Kanupolo

1. MKC verstärkt sich mit Spielern aus England

Zeitungsartikel vom MKC 072018

MKC jetzt auf den sechsten Platz 09072018

NRW Meisterschaften Kanupolo 062018

 

 

 

 

 

 

 

verstaerkung-fuer-den-mkc-092016

MKC Spieler erfolgreich bei Kanupolo-WM 092016

Meidericher fahren zur Kanupolo WM 082016

 

MKC Schüler Dritter bei DM 2016 in Essen

 

DM Kanupolo 2016 in Essen

19jähriger Jan Grünewald vom MKC zur Kanupolo WM

MKC auf vierten Platz 26072016 001

Play-off Position für MKC 23072016

 

MKC will auf Platz drei 072016

 

Kanupolo NRW Cup mit WSV und MKC 11062016 001

 

MKC schließt Hinrunde als Vierter ab 062016

 

Erfolgreicher Start vom MKC in Wetter an der Ruhr 11052016

 

Erfolgreicher Start in 2016 für den MKC

MKC holt vierten Platz in Dänemark 012016

 

Ländervergleichskampf im Kanupolo

Ländervergleichskampf im Kanupolo 102015

 

Erfolgreiche Teilnahme von MKC und WSV Niederrhein bei der DM in Berlin

Erfolgreiche Teilnahme von MKC und WSV bei der DM in Berlin

 

DM Kanupolo in Berlin-Grünau

DM Kanupolo 082016 in Berlin-Grünau 001

 

 1. MKC schließt erfolgreich Bundesliga-Vorrunde ab

Erfolgreiche Bundesliga-Vorrunde vom MKC 072015

 

Westdeutscher Titel für MKC-Schüler

Westdeutscher Titel an MKC Schüler 002

Nächster Spieltag der Kanupolo Bundesliga findet in Bergheim statt

Nächster Spieltag Kanupolo Bundesliga findet in Bergheim statt

 

Schüler des 1. Meidericher  Kanu Clubs waren erfolgreich beim Bitburg Cup in Liblar/Erftstadt

Bitburg Cup in Liblar

 

Kanupolo MKC 062016 001

 

Vom 6. Juni bis 7. Juni 2015 fand ein internationales Kanupoloturnier in Venlo statt. Dies ein jährlich wiederkehrendes Turnier, welches im Yachthafen am Maasboulevard ausgetragen wird. Vom Bezirk7 nahm hier der MKC u.a. mit seiner erfolgreichen Schülermannschaft teil. Ein Foto von der Schülermannschaft des MKC folgt diesem Bericht.

Venloer Haven Turnier

Kanupoloturnier in Venlo am 6. Juni 2015 mit MKC 2

 

 MKC erfolgreich beim weltweit größten Kanupolo-Turnier auf dem Essener Baldeneysee

MKC beim weltgrößten Kanupolo erfolgreich 052015

 

MKC startet mit zwei Siegen und drei Niederlagen 052015

 

Verstärkung beim MKC 23.4.2015

 

MKC Schüler feiern Turniersieg 17032015 002

kanupolo

 

RWW Wintercup – Schüler- und Jugendturnier in Mülheim an der Ruhr

Am 24. – 25. Januar 2015 spielten die Schüler des 1. MKC im Mülheimer Südbad
beim RWW Wintercup das erstes Turnier in diesem Jahr. Es war ein reines
Schüler und Jugendturnier. Ausgerichtet von der DJK Ruhrwacht Mülheim.

In der Vorrunde waren Sie mit
9:4 gegen SC Riesa,
10:3 gegen MKSF Mülheim und
15:1 gegen den WSF Liblar erfolgreich.

Das Halbfinale gegen KRM Essen gewannen die Kids mit 11:1

So zogen sie ungeschlagen ins Finale gegen die Mülheimer Schüler von der MKSF

Das Finale konnte souverän mit 13:2 gewonnen werden. Nach diesem
hervorragendem Ergebnis freut der 1. MKC sich auf mehr.

Danke an die Kinder – Trainer und Betreuer.

 

Die erfolgreichen Schüler-Jugendlichen beim RWW Cup in Mülheim 2015

Die erfolgreichen Schüler- und Jugendlichen vom 1. MKC beim RWW Cup in Mülheim an der Ruhr

 

DM-Kanupolo-2014-Vorbericht

 

 

MKC Junioren NRW Meister 1Westdeutsche Meisterschaft und Internationaler NRW CUP

Am 05. – 06.Juli 2014 fand auf der Regattabahn an der Wedau die Westdeutsche Meisterschaft und der Offene Internationale NRW CUP statt.

Es waren 47 Mannschaften aus 16 Vereinen am Start. Ein Meldeergebnis das sich sehen lassen konnte. Im Teilnehmerfeld startete auch das Nationalteam Deutschland und 6 aktuelle Bundesligateams

 

Teilnehmende Vereine:

  • • 1. Meidericher KC Duisburg • WSV Niederrhein Duisburg• DJK Ruhrwacht Mülheim-Ruhr• Mülheimer KSF• KRM Essen• KGW Essen• KC Wetter• WSF Liblar• KK Pirat Berghein• KP Münster• Wuppertaler KC• SKC Philippsburg• PSC Coburg• KG List Hannover• KSV Havelbrüder Berlin• Nationalteam Deutschland

 

MKC Junioren NRW Meister 2Der 1. Meidericher Kanu Club hatte 5 Mannschaften gemeldet.

Herren 1. Liga – Damen – Junioren – Schüler 1 und Schüler 2.

Bei den Herren fehlten im BL- Team Robin Werner  und Mario Küppers. Die starteten beim U21 Deutschlandteam.

Es spielten für den MKC Jan Grünewald, Björn Zirotzki, Tobias Meier, Willi Franken, Thomas Klein und Robby Densch. Sie erreichten Platz vier.

Das Damenteam war in voller Besetzung am Start. Bei den Meiderichern spielten Mareike Bielok, Melanie Pawelczyk, Esther Hoffmann, Daniela Bäcker, Claudia Schulz, Elisabeth Janssen, Nina Poll. Dazu kamen dann  Franziska Witte, Melanie Nover, Yvonne Muinch vom WSV Niederrhein. Die sich in diesem Jahr entschlossen haben die Damen des MKC zu verstärken. Ein dritter Platz zeigte gemeinsam sind wir stark.

Die Junioren Mannschaft Hendrik Raßkopf, Falk Bender, Ben Kronester, Oscar Beukenbusch, Mats Malcherek, Tim Riecke, Flemming Hekers zeigten das ein gemeinsames Training mit den Herren, das unter der Leitung von Nationaltrainer Björn Zirotzki steht, Früchte getragen hat.                Sie wurden NRW Meister

Schüler Bild 1Bei den Schülern waren 2 Teams gemeldet;

Team 1 : Jonas Kotermann, Bjarne Laurenz, Kathi Grünewald, Jean Luc Koscylni, Paula Kraft, Nils Stahl, Chiara Vacca.

Team 2 : Hannah Bäcker, Erik Beukenbusch, Moritz Bäcker, Lilly Marie Jondral, Marie Kuhlmann, Jonas Broden, Anabell Wolff.

Team 1 Wurde NRW Meister.

Team 2 belegte Rang 8 in einem starken Feld.

Bild 2 SchülerHier zeigt sich die gute Jugendarbeit des 1. MKC. Nun soll sich vom 28. August bis zum 31.August 2014 die Arbeit der Trainer und Betreuer auszahlen. Die Trainer werden aus den beiden Teams eine schlagkräftige Mannschaft aufstellen.

Polosportwart Heinz Poetschlack : Wir hatten ein gutes Wochenende.

Bei zwei NRW Meistertiteln, einem dritten Platz und zwei sechsten Plätzen sehen wir zuversichtlich in die Zukunft.

Heinz Poetschlack, Polosportwart 1. MKC

 

Westdeutsche Meisterschaft und Internationaler NRW CUP

Am 05. – 06.Juli 2014 findet auf der Regattabahn an der Wedau die Westdeutsche Meisterschaft und der Offene Internationale NRW CUP statt.
Es gehen 47 Mannschaften an den Start. Ein Meldeergebnis das sich sehen lassen kann. Gespielt wird auf vier Spielfelder.
Im Teilnehmerfeld das Nationalteam Deutschland U21 und 6 aktuelle Bundesligateams
Teilnehmende Vereine:
• 1. Meidericher KC Duisburg
• WSV Niederrhein Duisburg
• DJK Ruhrwacht Mülheim-Ruhr
• Mülheimer KSF
• KRM Essen
• KGW Essen
• KC Wetter
• WSF Liblar
• KK Pirat Berghein
• KP Münster
• Wuppertaler KC
• SKC Philippsburg
• PSC Coburg
• KG List Hannover
• KSV Havelbrüder Berlin
• Nationalteam deutschland
Der 1. Meidericher Kanu Club hat 5 Mannschaften am Start.
Herren 1. Liga – Damen – Junioren – Schüler 1 und Schüler 2.
Bei den Herren werden im BL- Team, Robin Werner und Mario Küppers fehlen. Sie starten im U21 Deutschlandteam. Das Damenteam geht in voller Besetzung an den Start.
Die Junioren Mannschaft muss zeigen ob das gemeinsame Training mit den Herren, das unter der Leitung von Nationaltrainer Björn Zirotzki, Elisabeth Janßen steht, Früchte getragen hat.
Bei den Schülern sind 2 Teams gemeldet hier zeigt sich die gute Jugendarbeit des 1. MKC.
Nun soll sich am Wochenende die Arbeit auszahlen.
Polosportwart Heinz Poetschlack : Wir gehen das Wochenende gut vorbereitet an.

Karnath Cup 2014
Am 15. – 16.März 2014 nahmen drei Mannschaften des 1. Meidericher KC am internationalen Einladungsturnier dem Karnath Cup, im  Essener Hauptbad teil.
Hier konnten sich die Mannschaften in einem starken Feld wie folgt platzieren.
Die Schüler nach den Vorrunden Spielen zwei Siege, und einer Niederlage gegen die starken Berliner auf Rang zwei, mussten im Halbfinale gegen den Erzrivalen Rothe Mühle Essen antreten. Dieses Spiel ging verloren So blieb dann noch das kleine Finale. Hier war es wieder der Gegner aus der Vorrunde. Die Mannschaft des KCNW Berlin. Die den Kindern auch im Spiel um Platz drei keine Chance gaben. Aber Sportwart, Trainer, und Betreuer sind mit dem 4. Platz zufrieden und sehen zuversichtlich nach vorne.
Die Damen durch Krankheit und Ausbildung dezimiert traten mit einer ausgeliehenen  Spielerin aus der Schweiz zum Turnier an. Hier wurde in der Vorrunde Platz drei belegt. In der Zwischenrunde konnten keine Punkte mehr gewonnen werden so ging es um die Plätze im unteren Bereich.
Die 1. Herren des MKC gingen als Vizemeister des letzten Jahres an den Start. In einem hochrangig besetzten Feld mit Mannschaften aus Belgien, Holland, Dänemark, Frankreich, Großbritannien sowie Gegner der Bundesliga.
In der Vorrunde konnten sie einen zweiten Platz belegen. In der Zwischenrunde lief es nicht mehr so rund.
In der Endabrechnung war es dann der sechste Platz. Auch hier waren Sportwart, Trainer und Betreuer zufrieden. Björn Zirotzki sagte hier arbeiten wir dran. Es kann nur besser werden.

Kanupolo-Turniersieg

Kanupolo-1Kanupolo-ArtikelMKC

loading