Kanu-Wildwasserrennsport

 

 

 

Kanuten vom SSV Rheydt holen bei DM 2017 im Wildwasserrennsport bei Junioren DM 052017

gekreuzte_paddel_klein

 

rheydter-kanuten-holen-zwei-meistertitel-an-den-niederrhein-092016

gekreuzte_paddel_klein

 

Silber und Bronze auf den Deutschen Meisterschaften im Wildwasserrennsport durch den SSV Rheydt 072016

 

Bei der diesjährigen deutschen Meisterschaft im Sprint vom 20.5. bis 22.5.2016 in Sömmerda holte der SSV Rheydt mit der Mannschaft den 2. Platz. Mit einer Bestzeit von 55,02 Sekunden war der SSV Rheydt nur 1,93 Sekunden hinter der führenden Mannschaft vom KC Düsseldorf. Für die Mannschaft vom SSV Rheydt starteten Moritz Winkler, Jakub Schymetzko und Simon Eickenberg.

Die noch unerfahrene Schülermannschaft der SSV Rheydt hatte in ihrem Rennen Pech und landete im Mannschaftsrennen trotz guter Ergebnisse in den Einzelrennen  im hinteren Feld.

Weitere Ergebnisse: weibliche Schüler A: Lena Eickenberg (8.), Sophie Dümmen (11.), männliche Schüler A: Tobias Lewald (14.), männliche Jugend A: Simon Eickenberg (14.), Moritz Winkler (15.), Jakub Schymezko (17.) und Jan Dümmen (25.)

2. Platz DM im Wildwassersprint in Sömmerda vom SSV Rheydt 052016

Die erfolgreiche Mannschaft vom SSV Rheydt bei der DM im Sprint in Sömmerda von links nach rechts: Jakub Schymetzko, Moritz Winkler und Simon Eickenberg.

Jakub Schymetzko in Sömmerda 052016

Jakub Schymetzko bei seiner Fahrt auf der Unstrut in Sömmerda

Moritz Winkler bei der DM in Sömmerda 052016

Moritz Winkler bei seiner Tour auf der Unstrut in Sömmerda

Simon Eickenberg bei der DM in Sömmerda 052016

Simon Eickenberg auf seiner Tour auf der Unstrut in Sömmerda

 

Lena Eickenberg und die Jugendmannschaft der SSV Rheydt siegen bei den Westdeutschen Meisterschaften im Kanu

 

Lena Eickenberg im Wildwasser auf der Erft

Lena Eickenberg vom SSV Rheydt bei den Westdeutschen Meisterschaften auf der Erft im April 2016

loading